Mal liebte ich Rosa, dann wieder Weiß, dann waren es wieder die Türkis-Töne die mich völlig verzaubert hatten, und ja seit ein paar Monaten bin ich total in Blau vernarrt - den Beginn machte da vermutlich mein Küchen-Fresh-up. Nö, in Sachen Farben bin ich nicht gerade ne treue Seele. Aber ich steh da völlig dazu und lass dem auch freien Lauf. Denn ist es nicht toll, mit ein paar farbigen Accessoires einer Ecke einen absolut neuen Look einzuhauchen?

Passend zum Thema hab ich letzte Woche ein blaues Moodboard auf Pinterest begonnen. Ebenfalls letzte Woche erledigt: blaue Dots bestellt. Die Boxen von Hay stehen schon seit einiger Zeit hübsch im Haus herum und beherbergen Kleingeld, Schmuck & Co. Satt gesehen hab ich mich bis heut noch nicht daran! An dem Teppich von House Doctor würde ich mich vermutlich auch nie satt sehen - nun wanderte er erstmal auf meinen Wunschzettel und vielleicht doch irgendwann auch auf unseren Boden.

Zwar nicht Blau, sondern eher Graublau ist das Geschirr von Ferm Living. Das steht schon ziemlich lange auf meiner Will-ich-haben-Liste - doch Anbetracht des Preises ist es ja eine kleine Investition auf die erstmal gespart werden muss. Ebenfalls auf den Blau-Trend-Zug aufgesprungen: Unser aller liebster Ikea. Auf deren Blog fand ich diese schöne Inspiration, die beweist wie edel dunkle Wände mit dunklen Möbeln wirken.

Wie schaut es bei euch farblich denn so aus? Seid ihr da beständiger wie ich oder wechselt das auch des öfteren?



Fotos: Pinterest, Amazon, Salon Hochstetter, Ferm Living, Ikea Livet Hemma.

Kommentare

  1. Oh Anna, du sprichst mir aus der Seele!! Gestern hatte ich einen Rosa-Tick, heute einen Blau Tick.. deine inspirierende Collage trägt einen großen Teil dazu bei….. Liebst, Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Rosa-Tick hatte ich auch vor kurzem :) Liebe Grüße!!

      Löschen
  2. Liebe Anna,

    ich bin beständig die Farbe Weiß liebend...
    Aber farbliche Highlight wechseln gerne mal.
    Kürzlich hatte ich auch eine tiefblaue Phase,
    die immer wieder danach ruft, doch neu belebt zu werden :)

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia, Weiß ist immer gut. Auch hier die "Grundfarbe" aller Farben. Ich bin gespannt, wann ich mich an eine blaue Wand wage :) Herzlichste Grüße zurück!

      Löschen

Powered by Blogger.