Um nun endlich mal auf die so oft gestellte Frage auf Instagram zu antworten: ja, wir haben uns von unserem großen, schweren Holztisch getrennt. Und ja, er war wirklich schön. Aber er war mir nunmal mit der Zeit zu schwer, zu 'Raum einnehmend' und zu wuchtig. So wie ich mich mit den Jahren ständig weiter entwickle und dazu lerne, entwickelte sich in den letzten Jahren auch mein Stil. Schwere Holzmöbel sind schön, aber dennoch dürfen sie einen nicht erdrücken. Der Tisch tat es aber einfach mit der Zeit, und so sehr wir an ihm hingen, entschieden wir uns doch dafür, uns von ihm zu trennen und etwas "leichtes" hier einziehen zu lassen. Meine Wahl fiel sofort auf die Tischböcke von Hay, als wir sie mal bei lieben Freunden entdeckten. Da wir uns bei der Tischplatte nicht so recht einig werden konnten, wurde vorerst einfach mal eine alte Sperrholzplatte aus dem Keller hervorgekramt und frisch lackiert. Die wird nun so lange von den Kids bearbeitet, bis eine neue Tischplatte her muss. Und bis dahin, haben wir uns bestimmt für eine endgültige Variante entschieden. 

Aufmerksamen Lesern entging bestimmt auch nicht, dass der Tisch etwas in den Raum wanderte. Aus gegebenen Anlass war das nun einfach notwendig, da wir alle Räume die wir haben, nun einfach benötigen - und so wurde aus meinem Büro ein Kinderzimmer und ein mein Arbeitstisch rückte ans Fenster im Wohnzimmer. Zum großen Raum-Switch aber ein anderes mal mehr.

Platz nehmen darf man neuerdings außerdem auf zwei neuen Stühlen - ebenfalls von Hay. Worüber ich mich nun nämlich am meisten freue: dank unseres jetzt eher zurückhaltenden Tisches, ist endlich ein Stuhlmix möglich. Unser großer Holztisch zuvor war schon so extravagant, dass ich mich mit den Stühlen eher zurück nehmen wollte. Nun will ich hier aber nach und nach immer mal wieder einen neuen, schönen Sitzgefährten einziehen lassen. Meine Wunschliste hab ich selbstverständlich schon  zusammen. Nur so als Hinweis, sollte jemand mal den Weihnachtsmann treffen. 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 

Nun bin ich aber gespannt auf eure Meinung: wie gefällt euch unser neuer Essbereich? 



(*in freundlicher Zusammenarbeit mit Made In Design)




Kommentare

  1. Wie mir der neue Essbereich gefällt? Traumhaft schön. Du hast einen wirklich tollen Geschmack und alles harmoniert ganz wunderbar miteinander. Die Fotos sind wirklich schön und beim Anblick der Kerze und den schönen Sachen, fahre ich automatisch runter in den Entspannungsmodus.Stuhl Nr.3 ist auch auf meiner Wunschliste, aber ich habe noch nicht darauf gesessen und ich sehe ihn oft nur in Verbindung mit einem Schafsfell als Sitzkissen...mal sehen was uns der Weihnachtsmann dieses Jahr bringen wird;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, das hast du schön geschrieben - einen Entspannungsmodus mit meinen Bildern zu vermitteln ist wohl DIE Krönung. Ich danke dir vielmals, das motiviert :) Ich saß schon auf Stuhl Nummer 3 zur Probe und ja, mit Schaffell ist er um einiges bequemer, aber ohne war er doch viel bequemer als ich dachte. Ich drück uns die Daumen für Weihnachten hihi! Herzliche Grüße, Anna

      Löschen
  2. Hej,

    Wir hatten ein Betthaupt als Tischplatte :D Nun, da die Kinder es erfolgreich ruiniert haben, thront ein Gartentisch in unserer Küche/Wohnzimmer.
    Wie DER Tisch sein soll, wissen wir noch immer nicht...

    Ich war ja ein Fan eures Tisches, aber ich meine er war sehr groß oder? Die Fotos sind wirklich sehr, sehr schön, ich würde sagen, perfekt!

    LG aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, ein Betthaupt als Tischplatte - das nenn ich mal vielseitig :) Schmunzeln musste ich bei "die Kinder haben es erfolgreich ruiniert". Ich sende dir gedanklich ganz viel kreativen Input, so dass du bald DIE erleuchtende Tisch-Idee hast. Herzliche Grüße & vielen Dank für deine lieben Worte!!

      Löschen
  3. Wunderschön, liebe Anna.
    Die dezenten Farben, das leichte Design...
    Einladend und gemütlich.
    Und in die Hay-Stühle bin ich auch maximal verknallt ;)
    Hoffe, unsere Bestellung trudelt hier bald ein ;)

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ganz zauberhaft sieht es aus. Ein Platz zum Wohlfühlen, aber dass du ein Hänchen dafür hast ist ja
    kein Geheimnis! Danke für die Inspiration und den Einblick in eure 4 Wände. Alles Liebe für euch.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.