dieser Beitrag enthält Werbung || 

38 Wochen. Kaum zu glauben, dass ich tatsächlich schon 38 Wochen schwanger bin. Diese Schwangerschaft verging im Vergleich zu den anderen so schnell, dass es mir doch fast ein bisschen zu schnell ging. Ich denke, vorrangig war da die Sache mit meinem gebrochen Fuß daran schuld. Richtig genießen konnte ich in der Zeit nämlich leider nicht wirklich. Aber tatsächlich ist es doch so, dass man durch solch miese Zeiten erst lernt, die schöneren zu schätzen. Und das tu ich jetzt! 

So sehr ich mich darauf freue, wieder etwas mehr Bewegungsfreiheit zu haben, sauge ich jeden Tag mit Kugelbauch auf. Ich kann mich noch genau erinnern: sowohl bei Olivia als auch bei Tim, war ich in der 38. Woche alles andere als entspannt. Ich wollte nicht mehr, ich konnte es kaum erwarten. Und heute? Heute bin ich entspannt, weiß genau welch turbulente Zeit auf mich zukommt und versuche deshalb umso mehr die Entspannung davor ernst zu nehmen. Und natürlich: den Nestbau-Trieb. Denn wann ist man schon produktiver, kreativer und so voller Vorfreude, als in den letzten Wochen vor Ankunft eines Babys. Die Zeit ist so magisch und ich kann mich gar nicht an den kleinen Baby-Ecken in unserem Zuhause satt sehen. 

Eine davon bekam der kleine Mann im Zimmer von Tim - neuerdings  "Jungs-Zimmer" genannt. Hier steht schon ein Gitterbett bereit, obwohl ich genau weiß, dass in der nächster Zeit erstmal das Familienbett bevorzugt wird. Aber deshalb keine Schlaf-Ecke einzurichten? Ne! Geht gar nicht! Vor allem deshalb, weil es doch so viele hübsche Dinge gibt, die dort so schön zur Geltung kommen. Gefunden habe ich diese im Online-Shop kyddo - alle genauen Shopping-Details findet ihr am Ende des Beitrags verlinkt. Oh und das beste kommt zum Schluss: einen Rabatt gibt es für euch auch, ist ja schließlich bald Ostern. Einfach im Warenkorb den Code apinchofstyle einfügen, und schon werden 10 Prozent abgezogen. Gültig ist der Code bis zum 31. März. Happy Shopping!








(*in Zusammenarbeit mit kyddo)

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.