Habt ihr auch so Ecken in eurem Zuhause, die irgendwie nie so richtig passen wollen? Bei uns war es lange die Terrassen-Ess-Ecke. Irgendwie wollte nie der passende Tisch zu uns finden. Da stand ein Holztisch, der nicht so richtig zu unseren Lärchen-Dielen passte. Er zog noch aus unserer alten Wohnung mit hier ein und irgendwann segnete ihn dann das zeitliche. Danach kam der wirklich hübsche Tisch aus der Ikea PS Serie. Doch er war leider nicht nur hübsch, sondern auch viel zu klein. Heute verwenden wir ihn gerne zusätzlich als Kindertisch, wenn wir eine große Gästeschar eingeladen haben. Und das tun wir gerne - sehr gerne. 

Wir lieben es, wenn es in unserem Garten nur so wuselt. Wenn sich viele Kinder durch Sand und Erde wühlen, wenn im Pool ständig geplantscht und gelacht wird. Wenn der Duft von Grillwürsten in der Luft liegt und am Tisch bei kühlen Getränken der Sommer genossen wird. Es werden Erinnerungen geschaffen, die hoffentlich ganz fest in den Herzen meiner Kinder hängen bleiben. Denn es sind Tage, an denen wir umgeben sind von Menschen, die wir lieben. Und genau an diese Tage, erinnere ich mich noch heute aus meiner Kindheit.


Ausreichend Platz für all diese lieben Leute, und - ganz wichtig - all den guten Leckereien, gibt es nun endlich. Denn wie in so vielen Problem-Ecken stand auch bei der großen Tischfrage irgendwann fest: selber machen! Und so überlegten wir lange hin und her, suchten nach Ideen auf Pinterest, als dann eines Tages die Anfrage eines französischen Unternehmens namens Tiptoe die Lösung brachte. Die Beine sind stabil, auch für den Aussenbereich einsetzbar und einfach-schön. Außerdem sind sie ganz schnell montiert. Wir wählten eine Sperrholz-Platte, die wir weiß lasierten und unten mit Stahlwinkeln stärkten, damit sie sich nicht durchbiegt. Unser Tisch steht übrigens vor direkten Regen geschützt unter einem Dach - ob Sperrholz der direkten Witterung ausgesetzt werden darf, weiß ich leider nicht. 


{In freundlicher Zusammenarbeit mit TIPTOE}

Kommentare

  1. Euer neuer Bereich sieht richtig toll aus! Die Tischfrage kenne ich zu gut. ;) Darf ich fragen woher die schönen Stühle sind? ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, vielen Dank :) Die Stühle sind von Ikea! Herzliche Grüße & einen schönen Sonntagabend!

      Löschen

Powered by Blogger.