Ich mag unser Haus, sogar sehr. Doch es gibt so ein paar Ecken, wo ich mich ernsthaft frage, was uns bei der Gestaltung vor ein paar Jahren wohl geritten hat. So beispielsweise bei unseren Kellerstufen. Ich meine, wieso plant man denn dunkelgraue Stufen, die in den Keller führen, der ohnehin schon dunkel ist? Um zu wissen, dass Dunkelgrau das gering vorhandene Licht eher schluckt, als etwas abzugeben, muss man das Thema nicht studiert haben sondern einfach mal logisch denken. Taten wir, aber anscheinend waren wir von all den Entscheidungen wohl manchmal etwas benebelt. Nun, man könnte jetzt lächelnd zurück denken und sich mit einer "wieder etwas dazu gelernt"-Floskel zufrieden geben. Oder man tut es wie wir: den Fehler beheben. Denn die alte Perfektionistin in mir - eigentlich begraben unter einem großen Dreifach-Mama-Chaos - würde ohnehin immer wieder mal laut aufschreien, wenn sie die Stufen im Blick hat. Also lies ich die Gute eines Tages mal so richtig auf den Putz hauen und lackierte unsere Stufen in einem Licht-freundlicheren Ton. Dazu verwendete ich das Finish Modern Eggshell, da es perfekt für viel benutzte Flächen wie Böden, Treppen oder Sockelleisten ist.  Die Farbe war auch schnell klar: ein freundliches Blue Gray*. 


Perfekte Ausgangsbasis für Modern Eggshell wäre natürlich ein gänzlich unbehandelter Untergrund. Da unsere Beton-Stufen aber zuvor mit einem Kunstharz-Produkt versiegelt waren, musste erstmal geschliffen werden. Eine staubige Angelegenheit, die man sich natürlich spart, wenn man zum Beispiel gerade neu baut und die Beton-Stufen noch völlig unbehandelt sind. Hierbei könnte man zusätzlich den Masonry and Plaster Stabilising Primer verwenden. Dann hält die Farbe bombenfest. Das gilt meines Wissens ebenso für Holz und Metall. Nun, ich musste schleifen, sah ein paar Tage ziemlich dunkelgrau aus der staubigen Wäsche, freue mich aber nun jeden Tag über das Ergebnis. Und ihr müsstet mal die Perfektionistin in mir hören, wenn ich in den Keller runter hüpfe. Die jodelt zufrieden vor sich hin. Noch Fragen zu meiner Streichaktion? Dann bitte immer nur her damit. 

Schönen Wochenstart euch allen!


(*die Farbe wurde mir kostenlos von Farrow & Ball zur Verfügung gestellt.)

Kommentare

  1. Hut ab - schaut total schick aus! Mich würde interessieren wie glatt/rutschig/griffig ist die Oberfläche zum Treppensteigen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Elisabeth, vielen Dank für deine lieben Worte - freut mich, dass dir das Ergebnis auch so gut gefällt! Also ich würde sagen, Fliesen sind um einiges rutschiger. Natürlich ist es eine glatte Fläche, aber als rutschig würde ich sie nicht bezeichnen. Aber ich denke das kommt auch immer noch auf die Beschaffenheit des Untergrunds an - unsere Betonstufen sind ja nicht ganz glatt geschliffen. Ganz liebe Grüße, Anna

      Löschen
  2. Sehr schicke Farbe und grüß Deine Perfektionistin in Dir :) Liebe Grüße Tammy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das mach ich liebe Tammy. Und du mir deine, ja ;) Herzliche Grüße!

      Löschen

Powered by Blogger.