Selbst gebaut:

19.06.2018

Wo unsere Tochter bald ihre Hausaufgaben machen wird plus der Bauplan zum DIY-Schreibtisch. Und natürlich alles für euch verlinkt. Zum nachshoppen, nachmachen. 


Dieser Beitrag enthält Affilate-Verlinkungen.

Mama eines Schulkindes. Wow, klingt das erwachsen. Ja, die Tage sind gezählt und schon bald gehören auch hier Wörter wie Hausaufgaben, Lernen und morgendliche Pünktlichkeit zur Hausordnung. Bis dieser doch sehr strikte Zeitplan einen kleinen Teil unseres Lebens einnimmt, genießen wir aber unsere flexible Leichtigkeit noch in vollen Zügen und versuchen Olivia's Vorfreude mit Dingen zu unterstützen, die ein Schulkind eben so braucht. Ganz oben auf der Liste war da natürlich ein neuer Schreibtisch. Denn der alte zog schon vor einer Weile in das Zimmer der Jungs um Tim dort eine Joel-freie Zone zu schaffen. 

Ganz klar war, dass mein Mann ihn bauen möchte. Beziehungsweise ihn bauen muss. Hatte ich doch schon eine ganz genaue Vorstellung davon. Und so verklickerte ich ihm mal wie ich mir den Arbeitstisch so vorstelle, er ergänzte seine Ideen und dabei raus kam das, was ihr auf den Bildern sehen könnt. Peter verwendete Sperrholz, dass er zuvor laugte und seifte. Alle genaueren Infos zu Olivia's Arbeitsplatz findet ihr hier: 

FACTBOX
  • Wie bei unserer neuen Küche behandelte mein Mann das Holz des Tisch mit der Lauge und Seife von Woca.
  • Den Bauplan mit allen Abmessungen findet ihr weiter unten.
  • Den Rollcontainer unter Olivia's Tisch haben wir bei Ikea gekauft.
  • Das Buchstaben-Poster gibt es bei A lovely Journey als Druckvorlage. Ich ließ es auf Hahnemühle-Papier drucken. Wirkt richtig hochwertig. Einzig das kleine S auf der Druckvorlage stimmt hier in Österreich nicht. Weiß jemand, wo man das so schreibt?
  • Die Magnete sind von Grimms und immer wieder der Hit. Gerade der berühmte Satz "Mama mir ist langweilig" endet meist bei der Magnetwand.
  • Das Buch Alle Welt - dank Instagram ja eher schon ein Hippster-Stück, hier aber einfach immer wieder gerne in Gebrauch. 
  • Olivia sitzt auf dem Tripp Trapp von Stokke (PR-Sample) in Heather Pink. Wir sind schon lange große Fans des Stuhles - dass er nun auch Testsieger in der Kategorie Kinderhochstühlen ist, bestätigt unsere Meinung nur. 
  • Die Farbnummer zur Farbe an Olivias Wand weiß ich leider nicht mehr. Um ehrlich zu sein, mag ich sie auch nicht so recht. Wird bald geändert. Also wenn ich mal Zeit hab. So in einem Jahr vielleicht hihi

Ok, that's it. Noch Fragen? Ich freu mich darauf!







Kommentare

  1. Liebe Anna,

    Zunächst einmal vielen Dank für die Anleitung und dass, du eure tollen Ideen so oft mit uns teilst! Eine Frage habe ich nun doch noch: welche Stärke würdest du für die Spanplatte empfehlen, dass das auch alles gut hält?

    Liebe Grüße,
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Zusammenstellung, vielen Dank! Wir haben hier auch bald ein Schulkind und die Magnete haben wir ebenfalls :-) nur die Wand dazu fehlt, deshalb meine Frage: habt ihr die selbst gemacht und kannst du mir sagen wie? Vielen lieben Dank schonmal, liebe Grüße, Anika

    AntwortenLöschen

A Pinch of Style auf Instagram

© A Pinch of Style. Design by FCD.